Luftballons sind gemacht, um Freude in unser Leben zu bringen! Sie sind für eine Party genauso wichtig wie Konfetti und Blumen für eine Hochzeit. Aber sobald die Party vorbei ist,

Wie können wir sie ordnungsgemäß entsorgen?

Um Verwirrung und falsche Entsorgung zu vermeiden, müssen wir das Material kennen, aus dem sie bestehen:

 

Latexballons

Latexballons sind ein pflanzliches Produkt aus Naturkautschuk, das sich zersetzt. Wenn Ballons jedoch zu Abfall werden, werden sie nicht ausreichend oder schnell genug abgebaut, um ein mögliches Risiko oder eine Schädigung der Tierwelt zu vermeiden.

 

Die Beseitigung der absichtlichen Freisetzung von Luftballons und die Förderung einer verantwortungsvollen Verwendung und Entsorgung sind für eine wirksame umweltbewusste Veränderung von entscheidender Bedeutung.

 

Führende Hersteller beziehen ihren Latex aus nachhaltigen Plantagen des Rainforest Alliance Certified und des Forest Stewardship Council. Dies trägt zum Aufbau gesunder Wälder, zu florierenden Gemeinden und zur Bekämpfung des Klimawandels bei

.

Das Verbot der absichtlichen Freisetzung von Luftballons und die Förderung der verantwortungsvollen Verwendung und Entsorgung sind für eine wirksame umweltbewusste Veränderung von entscheidender Bedeutung .

Weitere Informationen finden Sie unter Beobachtungen zur biologischen Abbaubarkeit von PEBA-Latexballons

Lass nicht los! - Wir lieben Luftballons aber

Wir lieben die Umwelt mehr!

Wir unterstützen "Release Behaviour" nicht nachdrücklich und Balloon O'Clock wird den Ballon nicht an Kunden verkaufen, wenn wir glauben, dass der Käufer die Umwelt schädigen könnte! Wir ermutigen unsere Kunden, den Planeten, auf dem wir leben, zu respektieren. Wir informieren Sie gerne über das potenzielle Risiko einer unsachgemäßen Entsorgung und Handhabung von Ballons.

  • Latexballons zersetzen sich mit der Zeit vollständig

  • Bitte lassen Sie Ihre Luftballons nicht los, damit sie die Umwelt verschmutzen

  • Bitte entsorgen Sie Latexballons in Ihrem Hausmüll, wo sie sich auf Deponien zersetzen.

 

Folienballons

Folien- oder Mylarballons bestehen aus einem Kunststoff / Nylon, einem synthetischen Material, das recycelbar ist, aber nicht biologisch abgebaut wird. Sie werden für immer auf den Mülldeponien sein, also recyceln Sie sie zusammen mit Ihren recycelbaren Kunststoffen.

Wiederverwenden, bevor Sie recyceln! Die beste Alternative zum Recycling von Mylar-Luftballons besteht darin, sie zu speichern, um sie bei einer anderen Gelegenheit wieder aufzublasen. Mylar-Luftballons sind zerbrechlich. Seien Sie also vorsichtig, führen Sie einen Strohhalm mit einer Länge von mindestens 6 bis 10 Zoll in das Loch ein, in dem er ursprünglich aufgeblasen wurde, und drücken Sie dann das verbleibende Helium heraus, um die Luftballons flach aufzubewahren, damit Sie sie beim nächsten Mal wieder aufblasen können!

  • Mylar-Luftballons sind nicht biologisch abbaubar

  • Mylar-Luftballons sind recycelbar und können mit Ihren recycelbaren Kunststoffen entsorgt werden

  • Bitte drücken Sie Ihre Mylar-Luftballons nach Möglichkeit flach, lagern Sie sie und verwenden Sie sie wieder.

Pink Powder

Abholadresse

Mostgasse 2, 1040, Wien

 

Abholzeit

Jeden Tag: Auf Anfrage

© 2020 Balloon O'Clock. All rights reserved.

0